FANDOM


Sie wurde schnell zu einem Markenzeichen des 2. Programms. Ihre musikalische Karriere, die als Gesangsstudentin und Mitglied des „Oktoberklubs“ begann, hängte sie für das Fernsehen an den Nagel. Mit pointierten Ansagen verstand sie es, der Ansage im 2. eine neue, attraktive Note zu verleihen.

Seit 1998 agierte sie als Moderatorin der monatlichen Fernsehsendung „selbstbestimmt“, die vom MDR, RBB und von 3sat ausgestrahlt wurde. Nach elf Jahren entschloss sich Elke Bitterhof 2008 die terminliche Bindung an die Redaktion zu beenden und sich mehr der internationalen Fernseharbeit zuzuwenden.

Beim „Weltkongress der Journalistinnen“ im September 2008 in Santiago de Chile wurde sie in den Vorstand der "World Association of Woman and Writers" berufen, und seit 2009 ist sie bei Alice Production die deutsche Producerin des Spanischen Fernsehsenders TV3 Barcelona mit Büro in Berlin.

www.elke-bitterhof.de


ÜberschriftBearbeiten

Schreibe deinen zweiten Artikelabschnitt hier. Vergiss nicht Links zu anderen Seiten im Wiki hinzuzufügen.

ÜberschriftBearbeiten

Dritter Artikelabschnitt. Vergiss nicht den Artikel in eine Kategorie einzuordnen, damit andere Benutzer ihn leichter finden können.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.